Kreative Stickerei mit der Nähmaschine mit Marion Kienzle

Do, 14.02.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine: 14.02.2019, 21.02.2019

Wer gerne mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Ina Rowohlt, Kunstverein Achim an: Werktags ab 8 Uhr, Telefon 04202 9884784. Eine Online-Anmeldung ist unter www.kunstverein-achim.de möglich.

Die Modedesignerin und Upcycling-Spezialistin Marion Kienzle bietet in diesem Workshop etwas Ungewöhnliches an: die freie Nähmaschinenstickerei. Hier können textile Flächen kreativ bearbeitet werden. Es wird sozusagen mit der Nähnadel gezeichnet! Linien entstehen, Flächen werden gefüllt, Strukturen erzeugt und sogar Schriften eingebaut, wenn man möchte. Zuerst werden verschiedene Näh-Techniken erprobt und danach kann frei und wild experimentiert werden.

Mit verschiedenen Stoffresten, die so zugleich auch recycelt werden, wird etwas völlig Neues geschaffen.

Eine Nähmaschine mit – ganz wichtig! - versenkbarem Transporteur, Stick- oder Stopffuß, Stoffsortiment und Vliese, sowie übliches Zubehör wie Nähmaschinennadeln, Schere, Garn und Verlängerungskabel sind mitzubringen.

Dieser Kurs beginnt am Donnerstag, 7. Februar 2019 und findet dreimal vormittags von 10:00 – 12:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Kunstschule des Kunstverein Achim im Industriegebiet Baden, Mittelweg 19.

Ein weiterer Kurstermin am Abend ist dann im Mai 2019 vorgesehen und zwar Montags von 19:00 – 21:00 Uhr, ebenfalls 3 x.

Rubrik
Kurse/Seminare

Veranstaltungsort
Kunstschule
Mittelweg 19
28832 Achim-Baden
Kontaktdaten
Telefon: 04202 9884784
Homepage: www.kunstverein-achim.de
Zurück

weiterlesen