Gartenwasserabzugszähler

Ansprechpartner/in
Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Standort anzeigen
Obernstraße 38
28832 Achim
Telefon: 04202 9160-555
Telefax: 04202 9160-299
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag 8.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag 8.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag 8.00 bis 13.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr


Allgemeine Informationen

Nach §12 Absatz 5 der Schmutzwasserabgabensatzung der Stadt Achim werden Wassermengen, die nachweislich nicht dem öffentlichen Kanal zugeführt wurden, bei der Berechnung der Schmutzwassergebühr abgesetzt. Die Mengen sind durch geeichte Wasserzähler zu ermitteln, die fest in der Zulaufleitung zum Außenwasserhahn einzubauen sind.

Wird nicht die gesamte bezogene Wassermenge als Abwasser dem Kanal zugeführt, weil etwa Gärten, Sportanlagen und landwirtschaftlich genutzte Flächen bewässert werden, können diese nicht eingeleiteten Wassermengen bei Vorlage entsprechender Nachweise  von der Schmutzwassermenge abgesetzt werden (Berücksichtigung findet es bei der Wasserabrechnung am Jahresende).

Gartenzähler 1 © Stadt Achim

Die Gartenwasserzähler (Zählerstand) können bei der Berechnung der Gebühr erst ab dem Zeitpunkt berücksichtigt werden, an dem sie beim Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Achim schriftlich angemeldet wurden. Dies ist sowohl bei einer Neuinstallation als auch bei einem Zählerwechsel notwendig. Dafür wird ein Formblatt als Download vorgehalten.

An wen muss ich mich wenden?

Bei Fragen wenden Sie sich an den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Achim

Kontakt:

Telefon: 04202 9160-453

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Eichzeitraum für Kaltwasserzähler beträgt nach dem Eichgesetz 6 Jahre. Nach Ablauf der Eichfrist ist der Gartenwasserzähler gegen einen geeichten Zähler auszutauschen.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Für den Einbau des Gartenwasserzählers ist der Eigentümer eigenverantwortlich.

Für die Befüllung von Poolanlagen darf das Frischwasser nicht über den Gartenwasserzähler geleitet werden, da es sich bei Poolwasser um von Menschen gebrauchtes Schmutzwasser handelt, welches über den Schmutzwasserkanal zu entsorgen ist!

Zurück

weiterlesen